Wie ist der Bebauungsplan des Grundstücks zu beschaffen?

Beschaffung des Bebauungsplans des Grundstucks

Zur Projektierung und Errichtung des Investitionsbauvorhabens, Vorbereitung der Projektdokumentation sowie Beschaffung der Baugenehmigungen und der Erlaubnis zur Inbetriebnahme des Investitionsbauvorhabens ist die Beschaffung des Bebauungsplans des Grundstücks erforderlich, dessen Erteilung der Architektur- und Bebauungsausschuss der Stadt Moskau (im weiteren – “Moskomarchitektura”) ausübt.

Zur Beschaffung des Bebauungsplans ist es notwendig, sich persönlich oder durch einen gesetzlichen Vertreter an den “Ein-Schalter-Dienst” des Ausschusses zu wenden oder einen E-Antrag durch die Registrierung am Internetportal für Dienstleistungen zu stellen.

In das Verzeichnis der notwendigen Dokumente und das Formblatt des Antrages auf die Erteilung des Bebauungsplans kann man am Stadtportal für Dienstleistungen Einsicht nehmen.

Die Dienstleistung wird kostenlos gewährt.

Frist für die Gewährung der Dienstleistung – 30 Arbeitstage.

Adresse der Moskomarchitektura: Triumphalnaja Platz 1, 125047 Moskau.

Telefon: +7 (499) 251 25 95.

Zu allen mit der elektronischen Gewährung von Dienstleistungen verbundenen Fragen erreichen Sie uns unter: +7 (499) 251-01-06.