„ZAO Texel“: in Moskau existiert eines der am besten entwickelten innovativen Ökosysteme Russlands

Die geschlossene Aktiengesellschaft „ZAO Texel“ beschäftigt sich mit der Entwicklung von einzigartiger Software und produziert hochtechnologische professionelle 3D-Scanner „Portal“.

Über das Unternehmen

Texel ist der Entwickler von einzigartiger Software und der Hersteller von hochtechnologischen professionellen 3D-Scannern „Portal“ zur Erstellung von 3D-Modellen von Menschen und von Großobjekten. Ihre wichtigsten Wettbewerbsvorteile sind die schnelle Digitalisierung des menschlichen Körpers, die sofortige Abbildung und Export des 3D-Modells, die einzigartige CRM-Cloud-Plattform Texel Cloud mit der automatischen Bearbeitung der 3D-Modelle als Vorbereitung für deren weitere Nutzung, ein einfaches und billiges Upgrade der Scannersensoren, das Vorhandensein von zahlreichen digitalen Produkten. Die Belegschaft des Unternehmens zählt aktuell 16 Mitarbeiter. Seit August 2015 ist das Unternehmen ein Untermieter in der Technopole „Moskau“.

Erzeugnisse

ZAO Texel entwickelt, produziert und verkauft die schnellsten und einzigartigsten Ganzkörper-3D-Scanner, die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, Qualität und Stabilität vereinen, sowie digitale Produkte: 3D-Foto, automatische Animation von menschlichen 3D-Modellen, Karten der ergänzten Realität.

Vorteile der Arbeit in Moskau

Nach Einschätzung des Unternehmens hat Moskau eines der am besten entwickelten innovativen Ökosysteme Russlands. Als Hauptfaktoren erwähnten die Vertreter des Unternehmens die Investitionsaktivität, das Kaderpotential, den Zugang zu Beratungsdienstleistungen, die Möglichkeit der Beteiligung an Fachmessen, die Beleuchtung durch zentrale Fernsehkanäle, Radiostationen und sonstige online- und Offline-Medien, die Produktionskapazitäten, die bequeme und schnelle Logistik u. a.

Entwicklung der Produktion

Die Nachfrage nach den Erzeugnissen des Unternehmens herrscht in der ganzen Welt: die Scanner arbeiten in Moskau, Paris, Athen, Hongkong, Brisbane, New York und anderen Orten weltweit. Das Unternehmen plant eine Erweiterung der Produktionsstätten in Moskau. Dadurch wird es ermöglicht, bei weltweit wettbewerbsfähigen Preisen die Qualitätskontrolle zu gewährleisten, die Produktions- und Zusammenbaufristen einzuhalten, schnelles Feedback zu erhalten, Verbesserungen umzusetzen und weltweit einzigartige Innovationen einzuführen.

Siehe auch