„OOO UK Phystech-21“

Die offene Aktiengesellschaft UK Phystech-21 ist das Verwaltungsunternehmen des größten Forschungs- und Produktionskomplexes Moskaus im Bereich der hohen Technologien: des Technoparks „Phystechpark“.

Über das Unternehmen

Das Unternehmen spezialisiert sich auf der Ausarbeitung und Herstellung von Software. Die Tätigkeit des Phystechpark soll den Startups und den sich entwickelnden IT-Unternehmen maximal günstige Bedingungen bieten. In diesem Zusammenhang bestehen die Schlüsselaufgaben des Unternehmens in der Entwicklung der IT-Industrie und der Steigerung ihres Gesamtanteils in der Wirtschaft Moskaus.

Zu den potentiellen Untermietern von Phystehnopark zählen führende russische IT-Unternehmen aus den Bereichen der hohen Technologien, Informationen und Kommunikation, sowie der wissenschaftlichen Forschungen und Entwicklungen im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Erzeugnisse

Die zur Produktion geplanten Hauptprodukte: Software, Lösungen zur Verwaltung von TK-Operationen, Umsetzung von technologischen Projekten im Bau- und Verkehrswesen.

Vorteile der Arbeit in Moskau

Phystechpark nutzt die einzigartigen Möglichkeiten seiner territorialen Lage in unmittelbarer Nähe von der führenden technischen Hochschule des Landes – dem Moskauer Institut für Physik und Technologie, sowie die Möglichkeiten seines Ökosystems zur Nutzung des Kaderpotentials der Absolventen bei der Entwicklung von innovativen Produkten und Technologien.

Unterstützungsmaßnahmen der Moskauer Regierung

Der Technopark wurde bei Unterstützung der Moskauer Regierung und des Ministeriums für Telekommunikation und Massenmedien Russlands gegründet. Der Bau des Phystechparks ist die Anfangsetappe bei der Umsetzung des Programms zur Schaffung des Forschungs- und Bildungsclusters auf Weltniveau Phystech XXI. Neben dem bereits errichteten IT-Technopark, der nur 5 % der Gesamtfläche belegt, wird der Cluster auch eine Forschungs-, eine Ausstellungs-, eine Bildungs- und eine Business-Plattform beinhalten. Dank den Präferenzen der Moskauer Regierung plant der Technopark Investitionen in die Entwicklung von Zentren der kollektiven Nutzung, um technologische Beziehungen zu den nahegelegenen Unternehmen aufzubauen.

Entwicklung der Produktion

Phystechpark plant die Schaffung eines zugänglichen präferenziellen Milieus für die Ausarbeitung und Testierung von IT-Produkten, um die Ankermieter heranzuziehen. Für die Zukunft ist der Start eines einheitlichen Online-Portals für die Anmeldung zu Veranstaltungen, den Zugang zu den Dienstleistungen des Technoparks usw. geplant. Geplant ist auch die Zusammenarbeit mit Entwicklungsinstitutionen, öffentlichen Einrichtungen und den führenden Hochschulen des Landes. Außerdem beabsichtigt Phystechpark, sich mit dem Aufbau eines Kongresszentrums für branchenspezifische Bildungsveranstaltungen, Foren und Ausstellungen zu beschäftigen.

Siehe auch