Drei große Projekte werden in Moskau von Investoren umgesetzt


Der Gesamtumfang von privaten Investitionen in diese Projekte wird 1,5 Mrd. Rubel betragen.

Das erste Investitionsprojekt sieht die Gründung des Technologieparks „Pererwa“ auf dem Territorium der Stadt Moskau vor.

Im Rahmen des zweiten Investitionsprojekts wird die OOO „Senior Group Malachowka“ eine Pflegeanstalt mit allgemeiner Betreuung für 90 Patienten in der Hauptstadt eröffnen.

Das dritte Unternehmen „Pixel ST“ plant die Gründung eines Industriekomplexes, wo Transformatoren, autonome Stromgeneratoren und Hydraulikausrüstung hergestellt werden.