Moskauer Schuhwaren sind für die BRICS-Staaten zugänglicher geworden

14 Februar 2020


Orthopädisches Schuhwerk und adaptierbare Kleidung für Menschen mit Behinderungen des in der Sonderwirtschaftszone Technopolis „Moskwa“ angesiedelten Unternehmens Orthomoda werden auf dem großen internationalen Handelsmarktplatz GlobalRusTrade.com erscheinen. Diese Plattform präsentiert Russland im Projekt zur Schaffung eines Netzes der E-Commerce-Plattformen in den BRICS-Staaten.

Ende Dezember 2019 hat das Unternehmen Orthomoda die erste Lieferung der orthopädischen Kinderschuhe nach China geleistet und beginnt jetzt die Zusammenarbeit mit dem Marktplatz GlobalRusTrade.com.