Moskau wird den Produktionsausbau im Bereich der Mikroelektronik unterstützen


Das Unternehmen „MikroEM Technologii“ hat ein Darlehen in Höhe von 10 Mio. Rubel zu vergünstigten Bedingungen vom Moskauer Fonds für Förderung der Industrie und des Unternehmertums aufgenommen. Das Unternehmen hat es vor, diese Geldmittel in die Steigerung des Produktionsvolumens und Ausrüstungsmodernisierung für die Heranziehung von neuen Auftraggebern zu investieren.

Das Unternehmen „MikroEM Technologii“ ist ein Teil der Unternehmensgruppe MikroEM, die als einer der Schrittmacher auf dem Markt der Verteilung von Elektronikbauteilen in Russland und in den GUS-Ländern gilt.