Der Gewinner der elektronischen Versteigerung kann ein Geschäft auf dem Gelände des historischen Stadtteils Bely Gorod eröffnen


Ein Gebäude und ein Grundstück, die sich auf dem Gelände der archeologischen Sehenswürdigkeit der Hauptstadt befinden, können einmalig über öffentliche Versteigerung in der elektronischen Form erworben werden.

Dieses Auktionslot befindet sich im Herzen Moskaus und dessen Nutzungszweck ist frei zu bestimmen.

Der Anfangspreis des Lots beträgt 37.297.000 Rubel.

Die Teilnahmeanträge werden bis zum 22. Januar 2020 angenommen. Die Versteigerung wird am 30. Januar stattfinden.