2019 wurden sechs Schulen in der Hauptstadt von Investoren eröffnet


Das vergangene Jahr wurde präzedenzlos in Bezug auf die Inbetriebnahme der Bildungseinrichtungen auf Grund der außerbudgetären Geldmittel. Die Investoren haben 5 Schulen für 3.825 Kinder und einen Grundschulkomplex für 200 Schüler und 90 Kleinkinder, die eine vorschulische Abteilung besuchen, der Stadt übergeben.

Vier von den 2019 in Betrieb genommenen Schulen befinden sich in Nowaja Moskwa, und zwar in der Siedlung Wnukowskoje, in der Stadt Moskowskij, in der Siedlung Sosenskoje, in der Siedlung Kommunarka.