Moskau wird dem Hersteller der Trojka-Armbänder helfen, in den Markt für Internet of Things einzusteigen

08 November 2019


Ein Vorzugsdarlehen in Höhe von 100 Mio. Rubel zu 2% per anno wurde für das Unternehmen Smart Systems, das kontaktlose Smart-Karten und RFID-Chips herstellt, gebilligt.

Das Unternehmen Smart Systems produziert RFID-Chips sowie kontaktlose Smart-Karten, Handsender, Armbänder, Aufkleber und Ringe mit solchen Chips. Das Unternehmen plant, eine Serienfertigung von RFID Paper zu starten, das heißt von elektronischem Papier mit internen RFID-Tags, das für Digital- und Offsetdruck adaptiert ist.