Zum Schwerpunkt des Adressierten Investitionsprogramms für die Jahre 2020-2022 wurde die Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur

17 Oktober 2019


Es wurde das Adressierte Investitionsprogramm der Stadt Moskau für die Jahre 2020-2022 bestätigt. Das Dokument enthält das Verzeichnis der Objekte, die auf Kosten des städtischen Haushalts gebaut werden.

Das Adressierte Investitionsprogramm der Stadt Moskau behält die im Jahre 2011 bestimmten Schwerpunkte der Investitionspolitik der Stadt. In den nächsten drei Jahren wird geplant, rund 800 Stadtobjekte (mit Rücksicht auf den Bau der Häuser nach dem Renovierungsprogramm) zu bauen und in Betrieb zu setzen.