In Moskau werden Medizinprodukte für Patienten mit einem Stoma hergestellt werden

06 September 2019


Die Stadtregierung Moskau schreibt einen Wettbewerb um den Start der Produktion von russischen Analoga der Mediziprodukte für stomierte Patienten in Moskau aus. Das Projekt sieht den Importersatz vor. Am Ende des Jahres wird ein Offset-Vertrag mit dem Investor nach den Ergebnissen der Ausschreibungsverfahren abgeschlossen werden.

Das wird der dritte Offset-Vertrag sein, wenn die Stadt Bedingungen für eine Produktion schafft und der Investor die Waren für staatliche Bedürfnisse herstellt. Zwei frühere Offset-Verträge wurden mit Pharmaunternehmen abgeschlossen.