Der Moskauer Hersteller der Luftfahrttechnik hat den Status des Industriekomplexes bestätigt


Das Unternehmen "Aeroelektromash" hat den Status des Industriekomplexes bestätigt und wird in den nächsten fünf Jahren 1,4 Mrd. Rubel in die Produktionsmodernisierung und Lean Production investieren.

Der Moskauer Industriekomplex „Aeroelektromash“ ist der Leitbetrieb der Luftfahrtbranche auf dem Gebiet der Entwicklung und Herstellung von Bordelektrik und Luftfahrttechnik. Das Unternehmen hat den Sonderstatus im September 2017 erhalten und bestätigt diesen Status jährlich.