Ultraleicht und geräuschlos: Der Moskauer Industriekomplex hat einzigartige Hubschrauber entwickelt


Die neuen Maschinen wurden im Betrieb „Aeroelektromasch“ ausgearbeitet, der 2017 den Status des Industriekomplexes erhalten hat.

Der ultraleichte Hubschrauber R-34 ist kompakt, wirtschaftlich vorteilhaft und geräuschlos. Die Baumasse beträgt 280 Kilogramm, die Motorleistung macht 130 Pferdestärken aus und die Höchstgeschwindigkeit ist 170 Kilometer pro Stunde. Der Hubschrauber kann über Distanzen bis zu 600 Kilometern fliegen.

Derzeit wird an der Anwendung des Hubschraubers im Bereich der unbemannten Luftfahrt gearbeitet.