Parks und Grünanlagen werden bei der Bebauung der Industriezone im Stadtteil Schtschukino angelegt werden


Die Gestaltung eines Wohnviertels in der Industriezone Nr. 41 „Oktjabrskoje pole“ im Nordwesten der Hauptstadt wird 2021 abgeschlossen werden. Die Bebauung wird im Stadtteil Schtschukino geführt werden.

Im Wohnkomplex werden drei Kindergärten für 240 Kinder, Tiefgaragen, Sport- und Kinderspielplätze erscheinen.

Es wird eine umfassende Begrünung der Fläche geplant: Parks und Grünanlagen werden mehr als 1,5 ha einnehmen.