Die Hotel- und Unterhaltungsbranchen sind 2018 zu den lukrativsten Branchen geworden


Die Entwicklung des Tourismus ist zu einem der Wachstumstreiber der Moskauer Wirtschaft geworden.

Die Erhöhung des Touristenstroms nach Moskau hat die Entwicklung der Hotelbranche sowie der Sport-, Erholungs- und Unterhaltungsbranche in der Hauptstadt gefördert. Die Ertragsfähigkeit in diesen Branchen der Moskauer Wirtschaft ist innerhalb des Jahres 2018 jeweils 2,2-mal und 2-mal gewachsen.

Die jahresdurchschnittliche Hotelauslastung in der Stadt hat 77% ausgemacht, was ein Rekordergebnis ist.