Gewerbeimmobilien im Stadtteil Tschistyje Prudy werden Ende April in einer städtischen Versteigerung versteigert werden


Ein geräumiges, modern renoviertes Büro im Stadtteil Tschistyje Prudy wird an den Gewinner der städtischen Versteigerung Ende April übergeben werden.

Das zu versteigernde Objekt hat die größte Fläche aus den im Zentralen Verwaltungsbezirk angebotenen Objekten, nämlich 110 Quadratmeter.

Der Einstiegspreis beträgt 7,6 Mio. Rubel.

Die Teilnahmeanträge werden bis zum 24. April angenommen. Die Versteigerung wird am 29. April 2019 stattfinden.