2018 hat der Umfang von Investitionen in das Grundkapital in Moskau 2,4 Bio. Rubel überstiegen


Nach den Angaben des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik Rosstat hat der Umfang von Investitionen in das Grundkapital in Moskau im Jahre 2018 2,43 Bio. Rubel betragen, was gegenüber den Kennziffern im  gleichen Vorjahreszeitraum um 15,3% höher ist. Innerhalb von 8 Jahren sind die Investitionen in das Grundkapital in vergleichbaren Preisen mehr als zweifach gestiegen.

Die Hauptstadt legt viel Wert auf die Erhöhung der Attraktivität für das Wachstum von Investitionen und vervollkommnet ständig das Investitionsrecht.