Ein Meisterwerk der Moderne: Die Unternehmer werden sich um das Recht, das Lewenson-Landhaus zu mieten, bewerben


Zur Versteigerung ist ein dreistöckiges Hozhaus mit einem Wirtschaftsanbau und
einer Garage für einige Autos, das zu administrativen Zwecken benutzt werden soll,
ausgestellt worden. Der zukünftige Mieter soll die Aufbewahrungspflichten strikt
einhalten: Das nach dem Projekt des Architekten Schechtel gebaute Haus gehört zu den
Objekten des kulturellen Erbes von föderaler Bedeutung.
Das dreistöckige Hozhaus ist eines von zwei erhalten gebliebenen Holzbauten
des berühmeten Architekten.