Der Umfang von privaten Investitionen in die Entwicklung von Nowaja Moskwa wird in 3-4 Jahren größer sein


In den Troitskij und Nowomoskowskij Verwaltungsbezirken wird ein Wachstum von privaten Investitionen in 3-4 Jahren erwartet.

Einen Impuls dafür wird der Abschluss des Baus von den wichtigsten Verkehrsnetzen geben.

Das Investitionspotential von Nowaja Moskwa bis 2035 beträgt 7 Bio. Rubel. Eine Billion wird bis zum Sommer 2019 zusammen mit den Bauherren in die Entwicklung der Troitskij und Nowomoskowskij Verwaltungsbezirke investiert werden,  wobei 80% davon Geldmittel der Investoren und ein Fünftel Geldmittel der Stadt sind.