Ein Resident der Sonderwirtschaftszone „Technopolis „Moskwa“ kommt auf den internationalen Markt für Autoelektronik


Das Unternehmen „Mikron“ ist zum ersten russischen Hersteller der Mikroelektronik geworden, der eine Konformitätsbescheinigung über die Konformität mit dem internationalen Qualitätsstandard  IATF 16949:2016 auf dem Gebiet der Projektierung und Herstellung von integrierten Mikroschaltelementen für die Autoindustrie erhalten hat. Die Entsprechung des Qualitätsmanagementssystems den Anforderungen des internationalen Standards wird dem Moskauer Produzenten eine Möglichkeit bereitstellen, seine Produkte an ausländische Autokonzerne zu liefern.

Mikroelektronik für die Autoindustrie gilt als eine aussichtsreiche Richtung für die Entwicklung der Moskauer Industrie.