Der Investor wird in Moskau einen großen Fleischbetrieb bauen

27 Dezember 2018


Ein neuer Lebensmittelbetrieb wird sich im Moskauer Stadtteil Nowo-Peredelkino auf einer Fläche von 3,2 ha befinden. Dort werden Lebensmittel aus Tier- und Geflügelfleisch hergestellt werden.

 

Die Stadtregierung Moskau hat der Gesellschaft „ElitGrupp Invest“ den Status eines vorrangigen Investitionsprojekts für die Gründung eines Industriekomplexes verliehen. Innerhalb von vier Jahren wird die Gesellschaft rund 1,2 Mrd. Rubel in den Bau des Betriebs anlegen.

 

Der Status des Industriekomplexes wird den Investor die gesamte Steuerlast um 25% herabsetzen lassen.