Eine neue Brennstoffzelle für Drohnen wird vom Residenten des Technoparks „ Kalibr“ entwickelt werden

05 Dezember 2018


Im Rahmen des Wettbewerbs „Erstes Element. Luft“ wird die Versuchswerkstatt „NaukaSoft“ Wasserstoff-Akkumulatoren entwickeln. Zum Gewinner wird derjenige, dessen Apparat in der Luft am längsten, aber nicht weniger als 3 Stunden, durchhalten wird.

Der Preisfonds beträgt 60 Mio. Rubel. Der Gewinner wird mit einer Prämie in der Höhe von 45 Mio. Rubel ausgezeichnet werden, der Zweit- und Drittplatzierte werden dementsprechend 10 bzw. 5 Mio. Rubel erhalten.

Die Preisträger werden Anfang 2019 bestimmt werden.