In Moskau werden mehr als 4 Mio. Objekte der urbanen Infrastruktur von Investoren gebaut und rekonstruiert werden

29 Oktober 2018


Im Laufe von drei Jahresvierteln 2018 hat die Stadtregierung Moskau 141 Zusatzvereinbarungen über die Änderung des Zwecks der Bereitstellung von Baugrundstücken abgefasst. Die Gesamtfläche der Grundstücke beträgt 422 ha. Der Bau ist bis zum Jahr 2014 abzuschließen.

Im laufenden Jahr hat der Moskauer Haushalt über 17 Mrd. Rubel für die Änderung des Zwecks der Bereitstellung von einem Grundstück erhalten. Das ist ein Beispiel dafür, dass die Unternehmen der Stadt vertrauen.