Die Einnahmen in den Moskauer Haushalt aus dem Verkauf der Grundstücke haben ca. 1,5 Mrd. Rubel ausgemacht


Seit Anfang 2018 hat das Department für Stadtvermögen der Stadt Moskau mit Unternehmern und natürlichen Personen 33 Kaufverträge der Grundstücke mit der Gesamtfläche von mehr als 46 ha unterzeichnet. 

Das Department für Stadtvermögen führt eine ständige Zusammenarbeit sowohl mit Unternehmern, die ihre Geschäfte in der Hauptstadt entwickeln, als auch mit Einwohnern Moskaus, die Grundstücke privatisieren möchten.