Der Mechanismus zur Erhaltung der staatlichen Unterstützung für Moskauer Automobilbauer wurde geändert


Die Moskauer Automobilbauer werden von der Entrichtung der Vermögenssteuer befreit werden und werden einen ermäßigten Gewinnsteuersatz erhalten, indem der Steuersatz von 17% bis auf 12,5% gesenkt wird. Das wird dazu beitragen, dass die Unternehmen zusätzliche Investitionen in die Entwicklung der Autoproduktion heranziehen sowie neue hochtechnologische Arbeitsplätze schaffen können.

Diese Form der staatlichen Unterstützung werden die Unternehmen beanspruchen können, die den Status eines Automobilbauers in Moskau erhalten haben.