Backwaren, Kaffee und Eis: 30 Verkaufsstellen sind zur Versteigerung ausgestellt


Die Stadt hat die Handelsberechtigung für 30 Kioske, die an mobilen Verkaufsstellen (Parks, Gutshöfe) liegen, zur Versteigerung ausgestellt. Die Auktionen starten am 23. Mai. Es wird zudem die Höhe der Monatszahlung versteigert werden. Die Unternehmer werden in den Kiosken innerhalb von fünf Jahren handeln können.

Die Informationen zu jedem Auktionsposten sind auf dem Moskauer Investitionsportal im Abschnitt „Nichtstationäre Objekte“ veröffentlicht.