In diesem Jahr werden in die Entwicklung von Nowaja Moskwa 200 Mrd. Rubel investiert


Die Haushaltsmittel werden für den Bau der U-Bahn, der Straßen, der Sozialobjekte und Versorgungsleitungen ausgegeben werden. Auf Kosten der Privatinvestoren werden die Wohnbauten errichtet sowie die Arbeitsplätze und die soziale Infrastruktur geschaffen werden.

Von 2012 bis 2018 hat der Umfang der Investitionen in die Troitskij und Nowomoskowskij Verwaltungsbezirke 800 Mrd. Rubel ausgemacht. 46% davon wurden in den Wohnbau herangezogen, 36% - in die Entwicklung der Straßenverkehrs- und Ingenieurinfrastruktur, 11% - in den Bau der Nichtwohnobjekte.