Kleine Unternehmen werden sich um die Anmietung von 107 zum Sonderpreis zu verkaufenden Nichtwohnobjekten bewerben


Die Versteigerungsteilnehmer konkurrieren um die Höhe des jährlichen Mietzinses. Mit den Gewinnern werden die Mietverträge mit festem Mietzins für die Dauer von 10 Jahren abgeschlossen werden. Die Fläche der Objekte variiert von 35 Quadratmetern in Wnukowo bis zu 790 Quadratmetern im Bezirk Orechowo-Borissowo Jushnoje.

Die nächsten Versteigerungen werden in der zweiten Hälfte Mai stattfinden.  Die Dokumentation ist auf dem Moskauer Investitionsportal im Abschnitt „Immobilienobjekte für kleines und mittleres Unternehmertum“ veröffentlicht.