Wladimir Efimow: «Der erfolgreiche Spezialist der Zukunft hat keine Angst vor Veränderungen»



Am 3. April 2018 fand im Moskauer Zentrum für Qualität der Ausbildung eine Sitzung des Direktorenklubs statt, wo der Wirtschaftsminister der Stadt Moskau Wladimir Efimow auftrat. Seiner Ansicht nach sei es wichtig, noch in der Schule den Schülern es anschaulich zu machen, welche Berufe in der Stadt gefragt sind und warum. Zum Abschluss des Treffens haben die Teilnehmer wesentliche Aspekte der städtischen Strategie der Bildungsentwicklung bis das Jahr 2025 besprochen.