Wladimir Efimow: Steuerermäßigungen für bewegliches Eigentum ermöglichen eine Entwicklung des Business

26 Februar 2018


Am 21. Februar hat die Moskauer Stadtduma ein Gesetz über die Befreiung der Organisationen von der Mobiliarsteuer für Eigentum, das nach dem 1. Januar 2013 erfasst wurde, verabschiedet. Die Abschaffung der Steuer soll die Unternehmen zur Erneuerung und Modernisierung der Grundmittelausstattung anregen. Insgesamt werden die Steuerausgaben des Business für 2018 dank dieser Fördermaßnahme um mehr als 19 Mrd. Rubel reduziert.