In der Siedlung Moskowski wird eine neue Straße gebaut

15 Februar 2018


Die Kommission für Städtebau und Grundbesitzverhältnisse verabschiedete den Gestaltungsplan für zwei Grundstücke im Verwaltungsbezirk Nowomoskowski, wo eine neue Straße gebaut werden soll. Projektirujemyj proesd 1-3-10 entsteht in der Siedlung Moskowski unweit des Dorfes Salarjewo und wird den Einwohnern des Stadtteils eine bequeme Verkehrsanbindung an die Metrostation und den Verkehrsknotenpunkt „Salarjewo“ gewährleisten. Die Gesamtfläche der zwei Grundstücke beträgt ca. 1 ha. Die Straße wird auf Kosten eines privaten Investors gebaut.