Vier Objekte mit ermäßigten Mietraten können von Privatkliniken über eine Versteigerung in Moskau gemietet werden


Die Investoren werden Privatkliniken im Nordöstlichen, im Südwestlichen und im Westlichen Verwaltungskreis und in Zelenograd eröffnen können. Die Gewinner der Versteigerung erhalten die Möglichkeit, die Objekte zu einer Mietrate von 1 Rubel pro Quadratmeter im Rahmen des Programms „Arzt in der Nähe“ zu mieten. Die Versteigerung wird von dem Departement für Wettbewerbspolitik der Stadt Moskau organisiert.