Die Renovierung des Zinshauses auf der Powarskaja ulitsa wurde abgeschlossen


In Moskau wurde auf Kosten von privaten Investitionen ein Zinshaus mit dem Baujahr 1893 renoviert. Die Gesamtfläche des Gebäudes beträgt 37,1 Tsd. Quadratmeter. Im Haus befinden sich 129 Apartments. Die Renovierung wurde Ende 2013 begonnen und im Dezember 2017 wurde das Haus in Betrieb genommen. Jetzt heißt das Gebäude das „Theaterhaus“. Das anliegende Grundstück ist umzäunt und wird bewacht, es soll ebenfalls eingerichtet werden.