Die Moskauer Regierung verkauft ihren Anteil an der offenen Aktiengesellschaft „OAO Ostankinskij sawod napitkow“ („OAO Getränkewerk Ostankino“)

03 November 2017


Der zur Versteigerung ausgestellte Anteil beträgt 75,8 Tsd. gewöhnliche unverbriefte Namensaktien. Der Nominalwert einer Aktie beträgt 26,37 Rub. Das Werk produziert 29 Warennamen, beschäftigt sich mit dem Vertrieb und der Zulieferung von Getränken.

Der Startpreis des Loses beträgt 83 Mio. Rubel. Die Anmeldungen zur Teilnahme an der Versteigerung werden bis zum 29. November angenommen. Die Versteigerung findet am 7. Dezember 2017 statt.