Hochtechnologische Arbeitsplätze sind in Moskau in Technoparks, Technopolen und Industrieparks konzentriert

30 Oktober 2017


Die Hightech-Industriebetriebe sollen zum wichtigen Antriebsfaktor für die Entwicklung der Moskauer Wirtschaft werden. Das Business-Milieu in der Hauptstadt wird ständig vervollkommnt, es werden steuerliche Präferenzen eingeführt, die zur Steigerung der unternehmerischen Aktivitäten beitragen, und das Tempo des wirtschaftlichen Wachstums übersteigt die gesamtrussischen Kennwerte. Aktuell funktionieren in Moskau 31 Technoparks, wo mehr als 1700 Unternehmen und 30 Industriekomplexe untergebracht sind.