Moskau ist der Haupteingang Russlands für Investoren

10 Oktober 2017


Moskau  akkumuliert ungefähr die Hälfte aller ausländischen Investitionen, die in die Russische Föderation eingezahlt werden. Nach Angaben der Zentralbank der Russischen Föderation sind das ca. 80 Mrd. US-Dollar jährlich. Heute arbeiten in Russland etwa 6 Tausend deutsche Unternehmen. Insgesamt wurden in den letzten 5 Jahren in Moskau rund 50 Mio. Quadratmeter von Wohnimmobilien errichtet. Daran sind auch ausländische Investitionsunternehmen aktiv beteiligt.