Investitionen in Moskau sind um 20 Prozent gewachsen

07 September 2017


инвестиции0509.jpg (500×332)Der Gesamtumfang von Investitionen in Moskau betrug im ersten Halbjahr 658,2 Mrd. Rubel. Das ist das Ergebnis der systematischen Arbeit der Moskauer Regierung an der Schaffung eines günstigen Milieus für Investoren. Moskau verfügt über einen entwickelten Immobilienmarkt, eine ständig verbessernde Verkehrs- und Versorgungsinfrastruktur, großes wissenschaftliches Potential, günstiges Investitionsklima sowie über effiziente Mechanismen zur Zusammenarbeit mit den städtischen Behörden. Die Stadt arbeitet ständig an der Verbesserung der Mechanismen zur Zusammenarbeit mit den Investoren.