Es wurden 113 Standorte für die Umsiedlung im Rahmen des Programms zur Erneuerung des Wohnungsbestandes in Moskau bestimmt


Noch 210 sind noch in Arbeit. Aktuell werden 323 Startstandorte mit einem Baupotential von 5,8 Mio. Quadratmeter Immobilien behandelt, darunter 237 vorrangige Standorte mit der Möglichkeit, 4,3 Mio. Quadratmeter Immobilien zu errichten. Die Liste aus 113 Startstandorten beinhaltet fertige und sich im Bau befindende Häuser, Grundstücke, die von Parkplätzen und baufälligen Gebäuden belegt werden, sowie unbebaute Freiflächen ohne Adressen.