Für Häuser im Rahmen des Programms der Erneuerung des Wohnungsbestandes wurde bereits ein Viertel der Standorte ausgewählt


Rund 300 Standorte mit einem Baupotential von 4,5 Mio. Quadratmetern von Immobilien wurden in der Hauptstadt für die Errichtung von Häusern im Rahmen des Erneuerungsprogramms ausgewählt. In fast allen Stadtteilen, wo die Bewohner für den Abriss ihrer Häuser abgestimmt haben, gibt es bereits Start-Standorte. Sie sind gleichmäßig in der Stadt verteilt und alle Teilnehmer des Erneuerungsprogramms werden neue Wohnungen in ihren Stadtteilen erhalten.