Eine neue Schule soll in Mitino errichtet werden


Ein Investor wird im Stadtteil Mitino eine Schule für 1100 Plätze errichten. Das Gebäude mit einer Fläche von 20 Tsd. Quadratmetern wird zum Bestandteil des Gebäudekomplexes „Mir Mitino“ untweit der Siedlung Roschdestweno werden. Das Projekt wird zu öffentlichen Anhörungen vorgelegt. Und bereits im September wird eine neue Schule in der Mitinskaja ulitsa (Gebäude 30) ihre Schüler empfangen. Insgesamt sollen dieses Jahr 22 Bildungseinrichtungen gebaut werden.