Basierend auf den Ergebnissen des ersten Quartals dieses Jahres sind die Investitionen in die Moskauer Wirtschaft gestiegen


Das erzählte der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin während eines Treffens mit dem Regierungschef Russlands Dmitrij Medwedew. Der Export von Waren, die in der Hauptstadt hergestellt werden, steigt das zweite Jahr weiter an. Die Einkünfte der Moskauer wachsen und der Haushalt der Hauptstadt erhält mehr Gewinn- und Einkommenssteuern. Außerdem wird das zweite Jahr in Folge eine positive Dynamik im Hinblick auf die Registrierung von Unternehmen beobachtet.