Die Neugestaltung von Industriegebieten ist eine wichtige Richtung in der Schaffung eines komfortablen städtischen Milieus


kornet-18.jpg (500×298)Die komplette Neugestaltung betrifft ca. 5 % der städtischen Industriegebiete. Das sind Gebiete von nicht effizienten oder nicht ökologischen Betrieben, die aus objektiven wirtschaftlichen Gründen ihre Tätigkeit eingestellt haben und die Grundstücke nicht zweckmäßig verwendet wurden. Dieses Jahr werden auf den ehemaligen Industriegebieten 77 Objekte mit einer Gesamtfläche von 2,4 Mio. Quadratmetern eingeführt, davon 980,8 Tsd. Quadratmeter von Wohnimmobilien.