Die Anlegung des Parks „ZIL“ beginnt in Mai


зил.jpg (500×167)Im neuen Park werden 700 Bäume und 2000 Büsche gepflanzt. Früher befanden sich an diesem Gelände die Betriebshallen des Werks und offene Lager. Der Park wird in Gehweite von der Station „ZIL“ liegen. Die Bebauung des ZIL-Geländes ist das größte Umgestaltungsprojekt eines ehemaligen Industriegebiets in Europa. Im neuen Stadtteil werden Wohnungen, soziale und öffentlich-geschäftliche Objekte errichtet. Das Gelände wird gestaltet und begrünt.