Die Moskauer Regierung unterstützt aktiv den Industriesektor

09 Februar 2017


3_127.jpg (900×600)Aktuell gibt es in Moskau 49 Sonderstandorte mit zehntausenden hochtechnologischen Arbeitsplätzen. Ein solcher Ort ist der wissenschaftliche Produktionsbetrieb „Saljut“. In den nächsten Jahren ist auf dem Gelände des Betriebs die Umsetzung eines großen Investitionsprojekts geplant: der Bau eines Industrieparks. Die Moskauer Regierung hat zum Zwecke der Umsetzung des Projekts den Bau von zusätzlichen Betriebsflächen genehmigt.